Kochlöffel statt Eishockeyschläger

Teamcooking mit den Vienna Capitals Von der Eisfläche in die ichkoche.at-Kochschule

Am 9. August 2019 durften wir die Vienna Capitals für ein Kochduell mit Grießnockerlsuppe, Zwiebelrostbraten und Kaiserschmarren in unserer ichkoche.at-Kochschule begrüßen!

Das ichkoche.at-Team wünscht alles Gute und für den heurigen Saisonstart!

https://www.vienna-capitals.at/

 

Durch den Nachmittag führte unser Profikoch und Vienna Capitals Fan Erik Pauer mit seinem Sohn Marco Pauer. Die Eishockey-Cracks zeigten, dass sie den Kochlöffel fast genau so gut wie ihren Hockey-Schläger im Griff haben. Trotz verpatzter Suppe mit harten Grießnockerl, gewann beim kulinarischen Teambuilding das Team B von Stürmer Rotter & Co aufgrund des vorzüglichen Zwiebelrostbratens und dem gelungenen Kaiserschmarren gegen das Team A von Goalie Starkbaum & Co.

Autor: Maria Altmann / ichkoche.at

Kommentare0

Teamcooking mit den Vienna Capitals

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login